Hamburger Icon für OffCanvas-Navigation

Pflege & Betreuung

Betreuung

Unsere Mitarbeiter sind im Umgang pflegebedürftiger Menschen mit dementiellen Veränderungen speziell geschult. Sie betreuen und aktivieren die betroffenen Bewohner und begleiten sie im Alltag.

Die zusätzlichen Betreuungskräfte sprechen sich eng mit dem Sozialen Dienst und den Pflegekräften ab, übernehmen aber nicht deren Aufgaben sondern bieten eigene zusätzliche Aktivitäten an.

Neben der Einzelbetreuung werden die Aktivitäten vornehmlich in der Gruppe ausgeübt.

Praktisch geschieht dies z.B. durch:

  • Feste und Feiern
  • Gottesdienste und Andachten
  • Gesprächsgruppen mit aktuellem Thema
  • Gesellige Runden mit Thema
  • Malen, Basteln, Handarbeiten
  • Kochen und Backen
  • Musik hören
  • Bewegungsübungen und Fingerspiele
  • Lesen und Vorlesen

Außerdem durch:

  • Begleitung zu Aktivitäten
  • Spaziergänge
  • Gemeinsame Ausflüge

Ziele und Maßnahmen in der Betreuung:

  • Abwechslung im Alltag
  • Entgegenwirkung von Vereinsamung
  • Aufbau und Förderung einer Beziehung
  • Kommunikation
  • Ausgleich fehlender Mobilität
  • Kontaktperson als Bindeglied zum gemeinschaftlichen Leben
  • Integration in ein neues Wohnumfeld
  • Hilfen bei der Milieugestaltung
  • Hilfen bei der Alltagsstrukturierung
  • Erhaltung und Förderung besonderer Ressourcen
  • Krisenintervention
  • Unterstützung bei persönlichen Anliegen
  • fördern der Kommunikation
  • anregen der geistigen Mobilität
  • fördern von Wahrnehmung und Orientierung
  • fördern der Motorik und Bewegung

Qualitätsprüfung

Hier das Ergebnis unserer letzten Qualitätsprüfung
durch den MdK:

Pflege

Ziel ist es die Selbstständigkeit und Unabhängigkeit zu erhalten und dabei die persönlichen Bedürfnisse und Gewohnheiten des Bewohners zu respektieren. Dabei sehen wir den Menschen als von Gott geschaffene Persönlichkeit mit individuell ausgeprägten  Eigenschaften und wollen diese wertschätzen und fördern.

Zu den Leistungen der Pflege gehören

  • Hilfen bei der Körperpflege
  • Hilfen bei der Ernährung
  • Hilfen bei der Mobilität

Die Leistungen der allgemeinen Pflege werden nach dem anerkannten Stand pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse erbracht. Wir orientieren uns an dem anerkannten Pflegemodell der „Aktivitäten und Erfahrungen des täglichen Lebens“ (AEDL) und arbeiten nach einem strukturierten Qualitätsprozess.

Die Planung der Pflege erfolgt möglichst mit dem Bewohner gemeinsam oder einer Person die dem Bewohner nahe steht. Umfang und Inhalt der Pflege ergeben sich aus der jeweiligen Zuordnung zu einer Pflegestufe.

In naher Zukunft werden wir nach dem neuen Strukturmodell zur Entbürokratisierung der Pflege (SIS) arbeiten und dokumentieren. Wir befinden uns gerade in der Schulungsphase.

Serviceleistungen

Leistungen der Küche

In unserer hauseigenen Küche werden die  Mahlzeiten nach ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen unter Berücksichtigung der Wünsche und Bedürfnisse unserer Bewohner zubereitet.

Wir bieten folgende im Entgelt enthaltene Mahlzeiten an:

  • Frühstück mit Wahlkomponenten
  • Mittagessen mit Wahlkomponenten
  • Abendessen mit Wahlkomponenten
  • Zwischenmahlzeiten: Kaffee und Kuchen/Gebäck, Obst
  • Auf Wunsch Spät-oder Nachtmahlzeit

Getränke zur Deckung des täglichen Flüssigkeitsbedarfs sind jederzeit erhältlich.

Bei Bedarf werden leichte Vollkost oder Diäten nach ärztlicher Verordnung besonders für Sie zubereitet.

Besondere Leistung

Gäste von Bewohnerinnen und Bewohnern sind zu allen Mahlzeiten willkommen.

Gerne können Sie auch die Geburtstage unserer Bewohner in unseren Räumlichkeiten mit Ihren Angehörigen gemeinsam feiern.

Unsere Küche bietet nach Absprache dazu unter anderem:

  • Kaffee & Kuchen
  • Brunch
  • Belegte Platten

Weitere Wünsche können gerne abgesprochen werden.

Hauswirtschaft

Die Mitarbeiter der Hauswirtschaft helfen bei Gestaltung einer wohnlichen Atmosphäre,  sind für die Raumpflege, für die Beratung in hauswirtschaftlichen Angelegenheiten sowie für die Wäscheversorgung verantwortlich.

Bei der Reinigung der Wohnräume wird auf die Bedürfnisse der Bewohner Rücksicht genommen.

Privatwäsche wird von uns gekennzeichnet. Die Reinigung der persönlichen Wäsche wird maschinell durch unsere hauseigene Wäscherei vorgenommen.

Haustechnik

Die Haustechnik ist verantwortlich für die Sicherstellung der Funktionstüchtigkeit aller haus- und betriebstechnischen Anlagen. Zu den Aufgaben gehört auch die Hilfestellung bei der Gestaltung und Erhaltung Ihres persönlichen Wohnraumes, falls Sie oder Ihnen nahestehende Personen dies nicht erledigen können.

Pflegesätze & Kosten

Pflegesatz
Tag/Monat
Unterkunft
Tag/Monat
Verpflegung
Tag/Monat
Investitionskosten
Tag/Monat
Insgesamt
Tag/Monat
Anteil Pflegekasse
Eigenanteil
Pflegegrad 127,71 €13,20 €4,85 €17,00 €62,76 €125,00 €
842,94 €401,54 €147,54 €517,14 €1909,16 €1784,16 €
Pflegegrad 235,53 €13,20 €4,85 €17,00 €70,58 €770,00 €
1080,82 €401,54 €147,54 €517,14 €2147,04 €1377,04 €
Pflegegrad 351,70 €13,20 €4,85 €17,00 €86,75 €1262,00 €
1572,71 €401,54 €147,54 €517,14 €2638,94 €1376,94 €
Pflegegrad 468,57 €13,20 €4,85 €17,00 €103,62 €1775,00 €
76,13 €401,54 €147,54 €517,14 €3152,12 €1377,12 €
Pflegegrad 576,13 €13,20 €4,85 €17,00 €111,18 €2005,00 €
2315,87 €401,54 €147,54 €517,14 €3382,10 €1377,10 €
als PDF herunterladen